fbpx

Vitra Summit: Zukunft der Inneneinrichtung am 22. und 23.10.20

Wie sieht die Zukunft der Innenrichtung aus und wie gestaltet sich der Arbeitsplatz von morgen? Wie können Sie Ihr Zuhause optimieren, sodass es Ihren persönlichen Bedürfnissen gerecht wird und gleichzeitig Platz für praktische Innovationen bietet?

Das Jahr 2020 hat nicht nur unsere Wahrnehmung von Raum und Zeit radikal verändert. Es lässt uns zudem gemeinschaftlich nutzbare Flächen sowie öffentliche Räume neu diskutieren. Sowohl unsere Büros müssen neu gedacht werden, als auch unser Zuhause steht vor multiplen Herausforderungen. In unseren eigenen vier Wänden leben, lernen, arbeiten, schlafen und relaxen wir – alles zur gleichen Zeit.

Wir laden Sie herzlich ein am digitalen Forum von Vitra teilzunehmen

Wer, wenn nicht der Schweizer Möbelhersteller, könnte in unserer schnelllebigen Zeit Orientierung und Inspirationen gleichzeitig bieten. Der Vitra Summit 2020 bietet dabei durch unterschiedlichste Formate die Gelegenheit zum Austausch mit renommierten Designern, Architekten, Experten und Wissenschaftlern aus aller Welt.

Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich für den Beitrag Ihrer Wahl kostenfrei an und lassen sich inspirieren. 

Hier geht es zur Agenda und Registrierungs- Link:

https://www.vitra.com/de-de/summit/

Unser Tipp für wahre Designfans

Im Themenblock DESIGN MATTERS geben Rolf Fehlbaum, emeritierter Vorsitzender von Vitra, und Mateo Kries, Director des Vitra Design Museum, Einblicke in die Geschichte des Sitzmöbels und sprechen über das innovative Potenzial, das im Freischwinger steckt.

Im Anschluss gehen die Referenten des Tages (Künstler Virgil Abloh, Designer Konstatin Grcic, Architekt Francis Kéré uvm.) auf die Frage ein, wie sich die gesellschaftlichen und ökologischen Entwicklungen aus 2020 auf die Ästhtik des Designs auswirken.

Das Team von Blennemann wünscht Ihnen zwei inspirierende Tage.