2 Jahre Garantie
Versandkostenfrei ab 100 Euro
Versicherter Versand

CASSINA | LC4 Liege schwarz

CASSINA | LC 4 Liege

Chaise longue à réglage continu

Chaiselongue mit verstellbarem poliertem, dreiwertig verchromtem (CR3) Stahlrahmen. Stahlsockel mit Einbrennlackierung in schwarz.
Liegefläche:
- Leder (Kopfstütze aus schwarzem Leder),Kopfstütze mit Polyesterpolsterung.

Dieser Entwurf von 1928 wurde erst 1965 mit Cassina richtig berühmt. LC4 ist die ultimative Chaiselongue: die Form verspricht Entspannung pur. Dieser Stuhl entstand aus dem Wunsch der drei Designer, den Menschen in den Mittelpunkt ihrer Entwürfe zu setzen. Die Idee dahinter war, dass sowohl Form als auch Funktion der Entspannung dienen sollten, und so schufen sie ein perfektes Gleichgewicht zwischen geometrischer Schlichtheit und ergonomischem Zweck.
Die Stabilität des Rahmens bleibt – in jedem Neigungswinkel – durch die Reibung der Gummischläuche, welche die Querstreben des Sockels umhüllen, gewährleistet.
Farbe schwarz
Material Liegefläche Naki Leder
Gestell dreiwertig verchromter Stahlrahmen
Kopfstütze Leder schwarz (mit Polyesterfüllung)
Abmessungen Breite: 56,4cm Tiefe: 160cm
Entwurfsjahr 1928
CASSINA | LC4 Liege schwarz Berater

Norbert Birtner

0203 / 3 17 54 - 0

n.birtner@blennemann.de

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns. Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zur persönlichen Einrichtungsberatung.

Beratungstermin vereinbaren

Le Corbusier

Langlebigkeit ist stets das Ziel unserer Entwürfe.

Charles-Edouard Jeanneret, besser bekannt als Le Corbusier, wurde im Jahre 1887 in La Chaux-de-Fonds, im Schweizer Jura geboren. Er starb in 1965 Frankreich, in Cap Martin, an der Côte d’Azur.

CASSINA | LC4 Liege schwarz Designer
CASSINA | LC4 Liege schwarz Marke

Cassina

Überschrift

Text zur Marke

Das könnte Ihnen auch noch gefallen