Jan Kath

Als einer der global gefragtesten Designern von handgeknüpften Teppichen, bricht Jan Kath bewusst mit Konventionen, ordinären Stilen und übergeht absichtlich vermeintlich strenge Designerregeln.

Jan Kath Teppiche im Blennemann Haus

Die Marke – Jan Kath

Der Bochumer Designer Jan Kath hat zweifelsohne die Textilkunst revolutioniert. Dabei kombiniert er klassische Elemente des Orientteppichs mit modernem, minimalistischem Design und weitet sein Repertoire stetig aus. Als Erweiterung bildet die Einbindung von fotorealistischen Motiven einen weiteren Baustein seiner einzigartigen Arbeit. Zusammen mit seinen Teppichknüpfern aus den Werkstätten in Kathmandu (Nepal) perfektioniert Jan Kath diese Arbeit, um neben dem unvergleichlichen Look auch beste Qualität zu bieten.

Die Teppiche sind Produkte seiner vielen Eindrücke aus bereisten, pulsierenden Städten und nicht zuletzt seiner, durch die Industriekultur geprägten Heimat, dem Ruhrgebiet. Jan Kath Teppiche tragen demnach eine unverwechselbare Handschrift, die ohne jeden Zweifel stilbildend ist. Ausgezeichnet durch unzählige Design Awards sind die Teppiche bereits fester Bestandteil in Museen wie dem Museum für angewandte Kunst in Frankfurt, dem Kunstmuseum Riga Bourse und auf der Internationalen Designtriennale in Peking.

Jan Kath Teppiche

Jeder Jan Kath Teppich kann ein absolutes Unikat sein. Hinsichtlich des Formats, der Größe und der Materialienwahl, können sogar die Kollektionen in einer Art Baukastensystem miteinander kombiniert werden. Garne aus Wolle, Seide und Nessel sind in sage und schreibe über 1200 Farben erhältlich. Im Kreativzentrum in Bochum entworfen, werden die Jan Kath Teppiche schließlich in Werkstätten in Nepal, Thailand, Marokko, Indien und der Türkei,  basierend auf alten, bewährten Produktionsmethoden, hergestellt. Um die handgefertigten Teppiche zu färben werden dabei ausschließlich rein natürliche oder hochwertige Farbstoffe aus der Schweiz verwendet. Die Symbiose aus außergewöhnlicher Qualität, der Liebe zum Detail und der traditionellen Produktionsweise, erschafft einen Teppich mit eigenem Charakter, den es so kein zweites mal gibt.

„Ich habe einfach in mich gehört und habe eigentlich Dinge für mich selbst entworfen, Sachen, die ich cool fand.“ – Jan Kath

Das Unternehmen

Hinter den Jan Kath Teppichen steht ein Unternehmen, welches sich neben seiner hochwertigen und unverwechselbaren Arbeit auch die Begriffe Nachhaltigkeit und Fairtrade auf die Fahne schreibt. Zusammen mit dem Label STEP verpflichtet sich der Bochumer mit seinem Unternehmen zur Einhaltung strenger ökologischer und sozialer Standards in seinen Teppichwerkstätten. Unter den mehr als 2500 Weberinnen und Webern toleriert Jan Kath keine unzulässige Kinderarbeit.

Die strengen Kontrollen seitens des Unternehmens schafft Jan Kath Perspektiven für gute Arbeitsbedingungen und faire Löhne. Dadurch, dass Kath selbst einige Jahre in der Mongolei und Nepal lebte, fühlt er sich den Menschen dort eng verbunden und besucht die Werkstätten immer noch monatlich. Jan Kath – ein Unternehmen, welches nicht nur Qualität bietet, sondern auch gesellschaftliches Engagement als Herzensangelegenheit sieht.

Jan Kath Duisburg

Ihr Jan Kath Händler in Duisburg: Das Blennemann Haus. Bestellen Sie Ihre Jan Kath Teppiche online, rufen Sie uns an oder kommen Sie direkt persönlich vorbei, um die einzigartigen Teppiche vor Ort zu erleben.

Jan Kath Bochum

Auch im Blennemann Haus in Bochum sind wir als Ihr Händler für Jan Kath Teppiche vor Ort und beraten Sie gerne umfassend zu den unverwechselbaren Unikaten. Ob online, am Telefon oder persönlich – wir sind für Sie da!

B&B Italia Shop Bochum Das Blennemann Haus